Coronavirus!!!

Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind  in Rheinland-Pfalz

vom 2. November 2020 bis 11. Mai 2021 nicht  erlaubt!

Ab dem 12. Mai 2021 gilt folgendes:

 

 

Die Vermietung von Ferienwohnungen  (Ferienhäuser zur alleinigen Nutzung)  ist wieder möglich. 

 

Nichttouristische Übernachtungen sind unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen grundsätzlich möglich.

 

Seit dem 1. Juli ist die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft.

Sie sieht weiter Lockerungen vor, die für den Tourismus insbesondere die folgenden Punkte betreffen. Beachten Sie, dass wir vor allem Aspekte aufführen, die sich gegenüber der vorherigen Corona-Bekämpfungsverordnung geändert haben. ggf. sind weitere Regelungen zu beachten:

  • In der Gastronomie entfallen für Gäste auch im Innenbereich Testpflicht und Vorausbuchungspflicht
  • Für die Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter entfällt in Hotels und Gastronomie mit tagesaktuellem Test die Maskenpflicht.
  • In Hotels, Hotel Garnis, Pensionen, Gasthöfe, Gästehäuser und ähnlichen Einrichtungen gilt die Testpflicht nur noch bei Anreise statt alle 48 Stunden.
  • In Zoos, Museen, Galerien u.ä. entfällt die Vorausbuchungspflicht.
  • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist mit 25 Personen aus verschiedenen Haushalten gestattet (dies gilt auch für Gästeführungen!).
  • Für Kinder bis einschließlich 14 Jahre entfällt grundsätzlich die Testpflicht.
  • weitere Informationen finden Sie auch unter https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

 

Im übrigen werden in unseren Unterkünften alle notwendigen hygienischen Anforderungen beachtet und umfangreich umgesetzt.  

 Gerne können Sie uns ansprechen.